Kann mir bitte jemand bei folgender Frage helfen

Aufrufe: 345     Aktiv: 14.09.2022 um 23:49

0
Ist es möglich, dass bei genau gleichem Füllstand genau gleich viel Wasser in einem Kegel sowie einem Dreiecksprisma ist
Kegel: r=6, h=6
Prisma Grundseite 36,h=4
Ich würde einfach die Volumen-Formeln gleichsetzen, allerdings kam ich nicht auf das richtige Ergebnis
Kann mir jemand helfen🙏🙏🙏🙏🙏

EDIT vom 14.09.2022 um 23:16:

Das ist der Rechenwege
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 34

 

Tut mir Leid, die Rechnung ist jedoch falsch, da sich die Höhe in der Formel auflöst   ─   anonyme877d 14.09.2022 um 23:00

ich komme in der Rechnung auf eine höhe von 37,699, ich habe die eine Höhe mit der des Prismas ersetzt.   ─   anonyme877d 14.09.2022 um 23:10
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Beim einen Term setzt du $h$ ein, bei dem anderen Term nicht. Das kann also gar nicht funktionieren. Du musst also das $h$ auf beiden Seiten stehen lassen, wenn du das Volumen gleichsetzt. 

Es gibt übrigens eine Lösung, die trivial ist und für jede Form von Behälter gilt. ;)
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Danke das hatte ich davor gemacht, allerdings erhalte ich dann für h=0   ─   anonyme877d 14.09.2022 um 23:44

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.
0
Ich verstehe nicht, was Du rechnest. Und die Aufgabenstellung ist auch nicht komplett. Poste diese im Original hier.
Volumen gleichsetzen ist gut, aber nicht einfach irgendwie. Mach - unter Berücksichtigung der kompletten Aufgabenstellung zwei Skizzen, eine von jedem Körper, mit eingezeichnetem $h$. Das wäre schonmal ein guter Ansatz.
Also: Aufgabenstellung und beide selbst erstellte Skizzen hochladen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.