Parametergleichung von Geraden

Aufrufe: 39     Aktiv: 01.11.2021 um 13:33

0
Guten Tag, 
könnte mir bitte jemand ganz kurz den Ansatz von der a) erklären. Ich weiß, dass beim Richtungsvektor  x2 und x3 gleich 0 sein sollten. Muss ich mir dann eine beliebige Zahl für x1 ausdenken? Das würde gar keinen Sinn machen, wie kommt man also auf x1? 
Und was ist bei der c) gesucht? Da verstehe ich die Aufgabenstellung nicht...
Danke im Voraus!


Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 34

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
a) die Überlegung ist richtig, sinnvollerweise setzt man aber 1 für x1, es kommt ja noch ein Parameter dazu, mit dem man dann jede beliebige Zahl erreicht.
c)  Was eine WH ist, weißt du?  45° zwischen den Achsen, im normalen 2D KOS liegen die Punkte (1|1), (2|2),... auf der 1. WH zwischen x und y Achse. Am einfachsten ist, du überlegst dir 3 Punkte und gehst wie bei b) vor.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 10.54K

 

Kommentar schreiben