Parallelogramm berechnen

Aufrufe: 31     Aktiv: 30.05.2021 um 19:18

0
Hallo zusammen, 


Lösung:


Ich bin gerade dabei die entsprechenden Winkel zu berechnen.

Grundsätzlich gilt ja, das \(\alpha + \beta = 180°\), der Zeichnung habe ich entnommen das \(\alpha\) & \(\gamma\) Scheiterlwinkel sind.
Entsprechend sollten diese gleich gross sein. Jedoch hab ich in der Lösung gesehen, dass es zwei Werte für \(\gamma\) gibt.

Ich weiss aber nicht wie ich auf den zweiten Wert kommen soll.


Gruss
Alu
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 28

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Es gilt nicht \(\alpha + \beta = 180^\circ\), sondern \(\alpha+\gamma+\beta=180^\circ\). Außerdem sind \(\alpha\) und \(\gamma\) keine Scheitelwinkel und daher nicht gleich groß. Das sieht man bereits an der Zeichnung. 
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 8.59K
 

Kommentar schreiben