Charakteristisches Polynom

Aufrufe: 16     Aktiv: vor 5 Tagen, 2 Stunden

0
Ich soll das charakteristische Polynom einer 2x2 Matrix über C mit den Einträgen {cos(phi), -sin(phi)},{sin(phi), cos(phi)} berechnen und dann soweit wie möglich vereinfachen. Ich komme dann auf einen ausdruck der Form lamda^2-2lamda*cos(phi). Wie kann man das jetzt noch weiter vereinfachen? Hab schon an Linearfaktorzerlegung gedacht, aber cos hat ja wegen der Periodizität unendlich viele Nullstellen
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
wenn du die 1 aus sin^2 + cos^2 noch spendierst dann hast du eine schöne quadr. Gleichung.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7.72K
 

Kommentar schreiben