0
Wie löse ich diese Aufgabe? Muss die Summe aller Winkel eines Vektors nicht irgendwie 1 ergeben? 
Die Formel für den Richtungswinkel kenne ich. Somit kann ich auch die Komponenten ax und az ausrechnen aber ay eben noch nicht. 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Was soll denn "die Summe aller Winkel eines Vektors" sein? Wieviele hat denn so ein Vektor? Verstehe ich nicht.
Aber egal, wenn Du ax und az damit ausrechnen kannst, dann benutze die bisher noch nicht verwendete Angabe über die Länge um ay auszurechnen.
Drei Gleichungen, drei Unbekannte, passt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.16K

 

Kommentar schreiben