Einheitskreis / Maßstab Umrechnung

Erste Frage Aufrufe: 80     Aktiv: 18.06.2024 um 23:16

0
Wenn ich einen Einheitskreis habe und ein rechtwinkliges Dreieck logischerweise mit der Hypothenusenlänge 1 habe, wobei der Maßstab 1:3 ist, wie komme ich dann von den gemessenen Kathetenlängen des kleineren Dreiecks 1:3  im Einheitskreis auf das größere dreieck?
Muss man die Seitenlängen durch den Maßstab also 1/3 teilen? Also wenn eine Kathete zum Beispiel 0,5cm lang ist, wäre das vergößterte Dreieck 0,5 durch 1/3 = 1,5?!
Mein Mathelehrer hatte irgendwie statt durch 1/3 nur durch 3
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten