Nullstellen einer Parameteraufgeb

Erste Frage Aufrufe: 69     Aktiv: 03.05.2022 um 21:42

0
Hallo Leute ich bräuchte Hilfe bei der a), weiß jemand zufällig mehr?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo und willkommen auf mathefragen.de!

Wo ist denn das Problem? Es steht ja schon ein Tipp da. Es handelt sich hier um eine Exponentialgleichung. Ihr habt mit Sicherheit besprochen, wie man solche Gleichungen löst. Tipp: Logarithmus.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.27K

 

Ich bin leider echt aus Mathe raus und hab vieles vergessen, könntest du es vielleicht etwas weiter erklären?   ─   user029426 03.05.2022 um 21:32

Weißt du, wie der Ansatz lautet? Also, wie man eine Nullstelle berechnet?

Wenn man nicht mehr im Thema drin ist, sollte man sich die Dinge vielleicht nochmal anlesen...
  ─   cauchy 03.05.2022 um 21:38

Grob ja, mit dem gleich 0 setzen und nach x auflösen und allem, nur das logarithmieren fällt mir etwas schwer bei der Aufgabe   ─   user029426 03.05.2022 um 21:41

Warum fällt es dir bei der Aufgabe schwer? Geht wie bei jeder anderen Exponentialgleichung auch. Du musst schon sagen, was das Problem ist.

Man löst nach dem Term auf, wo die Unbekannte im Exponenten steht und dann zieht man auf beiden Seiten den entsprechenden Logarithmus.
  ─   cauchy 03.05.2022 um 21:42

Kommentar schreiben