Kann das jemand für mich machen?

Aufrufe: 93     Aktiv: vor 3 Tagen, 13 Stunden

-4

Wäre Nummer 11
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: -5

 

6
Wir sind nicht dafür da, deine Hausaufgaben zu machen. Wir helfen dir aber gerne bei Problemen. Teile gerne deine Ideen, Ansätze und Probleme, dann wird dir auch geholfen!   ─   1+2=3 vor 4 Tagen, 2 Stunden

1
solange es nur um's Können geht, und nicht um's Wollen, kein Problem   ─   monimust vor 4 Tagen

1
Ich nehme stark an, dass du nicht die Intuition hast, etwas zu lernen und besser in Mathe zu werden, sondern einfach nur mit so wenig aufwand wie möglich, in deiner nächsten Mathestunde etwas vorweisen zu können. Das wird dir erstmal nur kurzfristig weiterhelfen und langfristig fatale Folgen für dich haben, aber wenn du so durch die Schule kommen möchtest dann hol dir einfach ein Mathe-Nachhilfelehrer, den du entsprechend dafür bezahlst, denn auf dieser Plattform wissen die großartigen Helfer offensichtlich besseres mit ihrer Zeit anzufangen.   ─   henry dutter vor 3 Tagen, 14 Stunden

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Vielleicht mal als Hilfe, denk dir doch zu den unterschiedlichen Aussagen mal Beispiele aus und überprüfe in wieweit die Aussage zutrifft. Bei der ersten hilft dir bspw. eine Skizze weiter. Allgemeine Infos zu ganzrationalen Funktionen und Ableitungen gibt es in diesen Playlisten von Daniel
https://www.youtube.com/watch?v=Ujvec6wDr64&list=PLLTAHuUj-zHjqKr3k2YwD8m1tzhqlHHr0

https://www.youtube.com/watch?v=5HnoTT7so8w&list=PLLTAHuUj-zHhjSCAzXKLQzuuLMnaIhyJY

sowie in dieser Lernplaylist
https://www.mathefragen.de/playlists/differenzialrechnung/2f6636c437/d/
https://www.mathefragen.de/playlists/die-wichtigsten-themen-der-analysis-bis-zum-abitur-im-uberblick/bc79704180/d/
Bei Fragen gerne melden! Ich hoffe, ich konnte zumindest ein wenig helfen!
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 4.7K
 

Selber denken?   ─   scotchwhisky vor 3 Tagen, 13 Stunden

Kommentar schreiben