Trigonometrie

Aufrufe: 69     Aktiv: 23.03.2021 um 16:32

0


Kann mir bitte jemand bei a,b,c Helfen und mir das erklären ich verstehe das garnicht ./
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Zu a) Schau Dir genau die Definition einer Funktion an ("zu jedem...."). Dann prüfe am Graphen.
Zu b): Differenz zweier Integrale
Zu c): f'(x0) ist die Steigung des Graphen von f an der Stelle x0 (also im Punkt (x0,f(x0)). arctan davon gibt den Winkel.

So, jetzt bist Du dran, Schritt für Schritt. Melde Dich gerne mit Deinen (Zwischen)Ergebnissen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 12.06K
 

a.) Eine Funktion ist eine eindeutige Zuordnung. Jedes x-Wert hat genau ein y-Wert. Hier hat ein x-Wert mehrere y-Werte.
b.) A = Integral von a und b f(x) dx = F(b) - F(a)
c.) hab ich leider nicht verstanden :/
  ─   anonym 23.03.2021 um 14:47

a) gut, erledigt.
b) Du hast eine allg. Formel angegeben. Die hilft nicht. Überlege, wie der Zusammenhang zwischen Integral und Flächeninhalt ist. Nochmal: Die gesuchte Formel ist die Differenz zweier Integrale.
c) Was konkret hast Du nicht verstanden?
  ─   mikn 23.03.2021 um 14:54

b.) A= Integral von -3 und 3 f(x) - g(x) dx (so vlt :/)
c.) es ist ja keine Formel angegeben die ich einsetzen kann um den Winkel zu berechnen, ich wüsste nicht wie ich anfangen soll
  ─   anonym 23.03.2021 um 15:10

b) gut, auch erledigt, geht doch!
c) Wie Du anfangen solltest, hab ich Dir ja geschrieben, such Dir ein f und ein x0 für meinen Tipp und zeichne das erstmal ein. Danach geht es weiter. Es geht Schritt für Schritt, alles auf einmal geht nicht (selten in der Mathematik).
  ─   mikn 23.03.2021 um 15:54

Hab es eingezeichnet und jetzt?   ─   anonym 23.03.2021 um 16:06

jetzt dasselbe mit einem zweiten f, das sich anbietet. Dann über die Differenz nachdenken. Lad Dein Bild hier hoch bitte.   ─   mikn 23.03.2021 um 16:32

Kommentar schreiben