Der sich selbst bezahlende Kredit...

Aufrufe: 31     Aktiv: 18.11.2021 um 21:28

0

Hallo, die Frage ist mehr theoretischer Natur (wie praktisch Alles was ich so frage) aber ich wüsste trotzdem gerne wie ich sowas am Besten bestimme.

Mal die Ausgangslage und Frage um die es geht:

Sagen wir mal, ich habe eine Bank die würde mir 10000 Euro leihen, Jahreszinssatz X% p.a.

Dann habe ich noch zugang zu einer Geldanlage mit ziemlich krummen Konditionen,

bei der kann ich einen Betrag Z investieren und nach bspw. Y Tagen erhalte ich das Geld inklusive Z% mehr zurück. Kriege also (100+Z)% zurück nach Y Tagen.

Während dieser Y Tage ist allerdings gar kein Zugang zum Geld möglich, das ist bis auf Weiteres weg.


Nun könnte man ja völlig verrückt sein und sagen:

Ich nehme bei der Bank den Kredit über 10000 Euro auf und stecke dieses geld in die besagte Geldanlage.

Kommt das Geld vermehrt zurück, stecke ich es wieder hinein.

Nur falls zur Kreditratentilgung Geld nötig ist, nehme ich was raus bei der Geldanlage.

Und da ja die Bank immer gleich einen Teilbetrag zurück will, kann  ich nicht die ganzen 10000 Euro reisntecken.

Denn dann stehe ich womöglich da, die Bank will die erste Ratenzahlung haben und mein geld steckt komplett in der Geldanlage fest, da erster Zyklus noch nicht rum, und ich habe ein Problem.

Also kann nur ein bestimmter Teil des Geldes reingesteckt werden.

Frage ist nun , bei vorgegebenen Konditionen der Geldanlage (wir kennen also Y und Z), wie hoch darf X maximal sein damit das Ganze klappt?

 

Die Kreditvergabe bei der Bank kann in Form eines Sipokredites sein oder auch ein "typischer" Kredit

 mit fester Laufzeit und festen Raten, beide Fälle wären interessant zu betrachten.

Leider habe ich offen gesagt nie richtig kapiert wie man in beiden Fällen berechnet welchen Betrag die bank wann haben will. klar können Kreditratenrechner sowas online austüfteln, aber die Mathematik hinter dem Ganzen wäre echt interessant.

bspw. beim Dispo ist es meine Vermutung dass da einmal im Moant der Kontostand betrachtet wird und dementsprechend Zinsend raufgeshclagen werden.

Aber ich weiß es nicht genau.

Und wenn alle Mysterien rund um den bankkredit und seine Tolgungshöhen und -zeitpuntke klar sind, wäre natürlich das Ursprungsproblem zu lösen.

 

Da wäre ich für jeglichen Rat und Hilfestellung dankbar wie das geht :-)

Ich würde sowas auch notfalls mit eienr Exceltabelle asprobieren aber auch da bin ich mir unklar wie ich das anstellen würde :-/

 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 219

 
Kommentar schreiben
0 Antworten