Wie löse ich diese Aufgabe? Flächeninhalt und Umfang berechnen

Erste Frage Aufrufe: 34     Aktiv: 10.01.2022 um 22:36

0
Hallo, ich schreibe übermorgen eine Mathe Arbeit und bin jetzt bei ein paar Übungen hängen geblieben die ich nicht ganz verstehe. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.


Berechne den Umfang und den Flächeninhalt des Dreiecks. Punkt B halbiert die Seitenkante.
Danke im voraus! :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Okay um die aufgabe zu lösen brauchst die Länge der Diagonale der Grundfläche. Diese kannst du mit dem Satz des Pytaghoras errechnen. Du rechnest also 10cm²+4cm²=116cm dann die wurzel ziehen sind dann 10,77032916cm. Jetzt können wir die Seite des blauen Dreiecks wir teilen b durch 2
7cm÷2=3,5cm dann wieder Satz des Pythagoras 3,5cm²+10,77032916cm²=128,2499999cm dann Wurzel ziehen ist dann 11,32475165cm. Für den Umfang rechnenen wir dann 11,32475165cm×2+7cm=29,6495033cm. Für die Fläche dann noch schnell 7cm×10,77032916cm=75,39230412cm² dann noch halbieren 75,39230412cm²÷2=37,69615206cm² dann bisse fertig. Für den Flächeninhalt übernehm ich keine Garantie denn ich hab noch nicht so vertiefende Geometrie oder hab sie nie gehabt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 12

 

Obacht mit den Einheiten! $10cm^2$ $\neq$ $10^2$!   ─   radix 10.01.2022 um 22:28

Ich weiß es nicht besser ;)   ─   r1coinsquadrat 10.01.2022 um 22:33

Vollständige Lösungen helfen in der Regel nicht beim Verständnis!   ─   cauchy 10.01.2022 um 22:36

Kommentar schreiben