Kleine Frage zu Parabel

Aufrufe: 33     Aktiv: 25.11.2021 um 20:36

0
Guten Tag,

es gibt diese Parabel form

y = (x-d)(x-b)
und diese?
y = a(x-d)(x-b) oder?

Es irritiert mich weil in dieser Aufgabe die Parabel nach untengeöffnet ist obwohl vor dem () kein minus steht. Eigentlich sollte es doch irgendwas als (x-2)(3-x) also eine -a(x-3)(3-x) heißen oder nicht damit die mit dem im Schaubild übereinstimmen kann?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 249

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
(x-2)(3-x) = (x-2)(-x+3) = -x² + 5x - 6. Da hast du dein Minus. Es steht halt jetzt nur in einer anderen Reihenfolge da. Oder auch: 
(x - 2)(3 - x) = (x - 2)(-x + 3) = (x - 2) (-(x -3)) = -(x-3)(x-2). 

Bei dee ersten Erklärung habe ich nur ausmultipliziert, bei der zweiten Erklärung habe ich in der zweiten Klammer das Minus ausgeklammert, um es in deine Bekannte Form zu bringen. Such dir aus welche Erklärung du lieber hast.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 336

 

Kommentar schreiben