Kann mir einer die ausführliche Lösung geben? Ich blicke es nicht

Erste Frage Aufrufe: 225     Aktiv: 27.06.2023 um 13:40

0

Das ist eine Aufgabe einer Alten Prüfung die det bekomme ich noch hin die b) hab ich glaube ich auch schon falsch und für die c) wüsste ich jetzt nur die möglich kein mit dem gaus verfahren für alle 3 t´s was aber den umfang der aufgabe uberstreiten würde da muss es doch eine andere bzw einfachere lösung geben

Das sind meine ansätze

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
a) Schreibweise unklar (anders als üblich), Endergebnis fehlt (ist aber zufällig(?) richtig).
b) Antwortsatz und Ergebnis zur Aufgabe fehlt, Idee aber richtig.
c) Rechne halt den Gauß mit allgemeinem $t$, und setze dann erst die konkreten Werte ein. Damit könnte man übrigens die Determinante auch berechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Kommentar schreiben