Frage zu Funktionsscharen?

Erste Frage Aufrufe: 97     Aktiv: 03.03.2024 um 19:51

0
Kann mit jemand die Vorgehnsweise anhand der 3b erklären? Verstehe nicht wie ich mich da durcharbeiten soll? Vielen Dank im voraus

EDIT vom 03.03.2024 um 17:45:

Habe jetzt die Ableitungen gebildet was muss ich nun machen? Ich dachte ich muss die Funktion Null setzten aber da kam nix raus? 
Ableitungen:
fᵤ'(x)=3x^2-3u
fᵤ"(x)=6x
fᵤ"'(x)=6

EDIT vom 03.03.2024 um 17:45:

Habe jetzt die Ableitungen gebildet was muss ich nun machen? Ich dachte ich muss die Funktion Null setzten aber da kam nix raus? 
Ableitungen:
fᵤ'(x)=3x^2-3u
fᵤ"(x)=6x
fᵤ"'(x)=6

EDIT vom 03.03.2024 um 17:59:

Ist die Bedingung dann f'(x)=0? Oder was ist mit Bedingung gemeint?

EDIT vom 03.03.2024 um 18:08:

Ich verstehe nicht was du mit Bedingung aufschreiben willst. Kannst du mir nicht sagen wie ich borgen soll oder mir die Bedingung sagen? Wäre echt nett und wichtig da ich darüber am Montag eine kursarbeit schreibe

EDIT vom 03.03.2024 um 19:21:

Ich denke schon das die horizontale Tangente o
In x passt weil dann wäre die Steigung an der x axhse null und würde sie berühren oder? Hab dann als Ergebnis  plus minus Wurzeln von u
Passt das?
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Standardweg bei den meisten Mathe-Aufgaben: Bedingung in Gleichungen umsetzen, lösen, fertig.
Was heißt "berührt die x-Achse"? Hat was mit Ableitung zu tun. Also,  fang  an. Wenn Du nicht durchkommst, lade Deine Rechnung und konkrete Fragen dazu hoch (oben "Frage bearbeiten"). Dann sehen wir weiter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 38.83K

 

Vom nur =0 setzen kommt ja kein Fortschritt. Warum hast du zweite und dritte Ableitung berechnet?
Nochmal: schreib die Bedingung auf. Blindes Rumrechnen bringt nichts.
  ─   mikn 03.03.2024 um 17:49

Was ist mit Bedingung gemeint?   ─   user62a168 03.03.2024 um 17:52

Wenn Du was nicht verstehst, frag sofort nach. Bedingung ist das, was laut Aufgabenstellung erfüllt sein soll.   ─   mikn 03.03.2024 um 18:00

Mein Ziel ist, dass Du mit sicherem Gefühl in die KA gehst.
"f'(x)=0" bedeutet: "f hat in x eine horizontale Tangente". Prüfe, ob dass das ist, was in der Aufgabe verlangt ist. Lies genau und prüfe selbst.
  ─   mikn 03.03.2024 um 18:53

Ich weiß nicht, was Du gerechnest hast. "f hat in x eine hor. Tangente" ist nicht dasselbe wie "berührt die x-Achse". Wenn Du das geklärt hast, lade eventuelle Rechnung mit Erläuterung oben als Foto hoch.   ─   mikn 03.03.2024 um 19:51

Kommentar schreiben