Vollständiger Induktion Beweisen

Aufrufe: 53     Aktiv: 11.02.2021 um 21:38

0

Guten Abend
würde mir jemand helfen? Ich komme seit Stunden nicht Weiter 
Vielen Dank im voraus :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Hast du den Induktionsanfang schon gemacht bzw. wo bleibst du stecken?

Oder hast du generell Probleme mit dem Konzept der vollständigen Induktion?
  ─   anonym42 11.02.2021 um 20:37

Was hast du denn schon versucht, wenn du seit Stunden dran bist? Wie sieht der Induktionsanfang aus? Und wie dann der Induktionsschritt?   ─   cauchy 11.02.2021 um 20:38

Ne, das ist auch das Problem. ich habe generell Probleme mit dem Konzept der vollständigen Induktion? Ich weiß nicht wie ich vorgehen soll.   ─   anonym 11.02.2021 um 20:42

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Schau mal in diese Videos rein. Sie sollten dir helfen das Konzept der vollständigen Induktion zu verstehen. Du kannst hier deine Fortschritte mit der Aufgabe teilen und wir können dir dann weiterhelfen, wenn du stecken bleiben solltest.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 775
Vorgeschlagene Videos
 

Ach ja.. noch als Tipp zu Aufgabe b (das ist ja keine Induktionsaufgabe): Hier musst du verwenden, dass eine Zahl \( a\) ein Teiler von \(b\) ist, falls es eine Zahl \( m\in \mathbb N\) gibt mit \( b=a\cdot m\).   ─   anonym42 11.02.2021 um 21:38

Kommentar schreiben