Stochastik 4-Felder-Tafel

Aufrufe: 303     Aktiv: 11.06.2022 um 18:03

0

Kann mir bitte jemand bei folgender Aufgabe helfen und erklären, wie man hier die vierfeldertafel erstellt?
Ich verstehe nicht, wie man die Aussage "14% sind entweder reich oder schön" verwenden soll.

Aufgabe:

In Deutschland gelten 10% der Bevölkerung als reich. 14% sind entweder reich oder schön und

jeder 15. Arme ist zumindest schön.

Jemand ist nicht (so) schön. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass er wenigstens reich ist?




Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn du weißt, dass 14 % entweder reich oder schön sind, bedeutet das, dass du die Reichen und Schönen zusammenzählst und dann auf 14 % kommst. Ich gehe mal davon aus, das damit wirklich ein ausschließendes oder gemeint ist, das heißt, jemand ist entweder reich oder schön, aber nicht beides. Ansonsten müsste man von den Reichen und Schönen noch diejenigen abziehen, die beides sind, da man diese sonst doppelt zählt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 25.68K

 

Das hatte ich auch schon überlegt, aber dann wären ja nur 4% schön, da ja 10 Prozent reich sind.
Allerdings ist dann das Problem, dass das in der Vierfeldertafel nicht aufgeht.
Denn P(r,s)+P(nichtreich, s) müssten zusammen 0,04 ergeben. Alleine P(nichtreich, s) ist aber schon 0,06.
  ─   user305bf7 10.06.2022 um 21:11

Und wie finde ich jetzt heraus wie viele nur schön beziehungsweise nur reich sind?   ─   user305bf7 11.06.2022 um 15:06

https://ibb.co/b7zsj44
Hier ist der Link zu meiner bisherigen Rechnung
  ─   user305bf7 11.06.2022 um 16:14

Wie kann ich die Lücken noch füllen?   ─   user305bf7 11.06.2022 um 17:47

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.