Kleinster Winkel der Tangente einer Schar?

Aufrufe: 54     Aktiv: 21.09.2022 um 18:20

0

Ich weiß leider nicht, wie ich vorgehen soll... Über jede Hilfe wäre ich dankbar
Das ist mein bisheriger Ansatz:

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 

Wie sollen wir helfen, wenn du den Aufgabenteil, wo die Schar genannt ist, weglässt?   ─   mikn 21.09.2022 um 17:36
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Moin,
es gilt (das kann man sich leicht überlegen), dass der Schnittwinkel einer Geraden mit der x-Achse mit dem Betrag des Anstiegs korreliert. In anderen Worten: wenn du eine Funktion m(k) für den Anstieg der Tangente am Wendepunkt in Abhängigkeit von k aufstellen kannst, musst du diese Funktion nur noch minimieren. Dann erhältst du das k, für welches der Winkel minimal ist. Um nun den Winkel auszurechnen, nimmst du den \(\arctan\) des Anstiegs m(k).
LG
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.42K

 

"proportional" stimmt nicht.   ─   mikn 21.09.2022 um 18:05

ja, ich habs geändert   ─   fix 21.09.2022 um 18:19

Kommentar schreiben