1

Hallo zusammen, 

ich hab aktuell ein Problem mit angehängter Aufgabe. Ich weiß nicht so ganz, was mein Prof von mir möchte. 

Ich bin erstmal soweit vorgegangen, dass ich z-1 in a+ib-1 und z+i in a+ib+i umgeformt hab. Im nächsten Schritt würde ich versuchen im Nenner die 3. binomische Formel zu erzeugen, habe aber da glaube schon einen Fehler und so haut irgendwie nichts mehr bei mir hin. Konnte bisher auch im Internet keine Beispielaufgabe finden, die mir wirklich weiterhilft. 

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. 

Liebe Grüße :) 

Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Dein Vorgehen ist auf jeden Fall richtig. Am Ende erhält man dann eine lineare Abhängigkeit zwischen Im(z) und Re(z), die du dann durch eine linearen Funktion darstellen kannst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.02K

 

Okay, das klingt schon mal gut. Aber könntest du mir noch sagen, wie die 3. binomische Formel im Nenner aussehen würde? Wie gesagt, ich glaube daran hängts bei mir. :)   ─   maschinenbaustudentin 01.04.2022 um 17:56

Man erweitert immer mit dem komplex konjugierten...   ─   cauchy 01.04.2022 um 18:22

Kommentar schreiben