+&- unendlich im Graphen

Erste Frage Aufrufe: 859     Aktiv: 20.02.2022 um 22:41
0
Es kommt darauf an, welche Koordinate du betrachtest. In einem zweidimensionalen Koordinatensystem hast du ja zwei Achsen. Die $x$-Achse geht von links nach rechts, also ist bzgl. $x$ auf der linken Seite $-\infty$ und auf der rechten Seite $\infty$. Die $y$-Achse geht von unten nach oben. Dort ist unten bzgl. $y$ dann $-\infty$ und oben $\infty$. Stell dir das einfach wie zwei Zahlenstrahlen vor, wobei der eine von links nach rechts und der andere von unten nach oben geht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.
0

Die Argumente werden vom Ursprung nach rechts entlang der Abszisse größer, nehmen also unendlich große "Werte" an und links unendlich negative "Werte". 

Wenn wir nun die Funktionswerte betrachten, so werden sie entlang der oberen Ordinate unendlich groß (dabei ist es egal, ob wir vom I oder II Quadranten reden) und entlang der unteren Ordinate (III und IV Quadrat) unendlich "negativ" groß. 

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 95

 

Kommentar schreiben