Senkrechter Wurf

Aufrufe: 161     Aktiv: 09.04.2022 um 00:20

0
Eine Kugel wird mit v1=20km/h nach oben geworfen. 2s später wird eine zweite Kugel mit v2= 18km/h nach oben geworfen. In welcher Höhe treffen sich die beiden? Welche Formel kann ich benutzen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 19

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
die von professorrs angegebenen Formeln sind natürlich richtig.
In diesem Fall ist die erste Kugel allerdings schon wieder auf dem Boden bevor die zweite Kugel hochgeworfen wird. Versuch bitte die Flugzeit zu berechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 30

 

Kommentar schreiben

0
Im erdnahen Schwerefeld liefert die Lösung der Newtonschen Gleichung \(G=-mg=m\ddot{s}\) die Bahnkurve \(s=(-g/2)t^2 +v_0t +s_0 \). Diese kannst Du zur Lösung nutzen. Für die erste Kugel gilt \(s_1=(-g/2)t^2+v_1\). Kommst Du jetzt allein weiter?
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 5.88K

 

Lösung ist 14,04 m. Danke für die Formel, die hatte ich aus dem langen Skript aus den Augen verloren.
  ─   pingupit 08.04.2022 um 22:37

hast du auch die Geschwindigkeit in m/s umgerechnet? Laut meiner Berchnung fliegt die erste Kugel nur 1,57 m hoch. Oder sind die Geschwindigkeiten 20 m/s und 18 m/s?   ─   mpstan 09.04.2022 um 00:10

Kommentar schreiben