Kombinatorik Aufgabe mit falscher Lösung?

Aufrufe: 86     Aktiv: 05.07.2021 um 20:24

0
Hi zusammen, 

hier die folgende Aufgabe: Bezieht sich die Auswahl hier nicht auf die Gleistypen? Also sind hier n und k vertauscht?




Ich habe wirklich Probleme n und k zu erkennen und ob es mit Wiederholung oder ohne sein soll. 

Vielen Dank! 

Torty
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 44

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Hi :) 

Letztendlich kannst du es dir so überlegen: 

Wie viele Möglichkeiten habe ich für das erste Gleisstück? (weil man eine aus 4 Sorten wählen kann) 

Wie viele Möglichkeiten habe ich dann noch für das zweite Gleisstück zu wählen? (Warum? Weil jede Gleisart nur einmal vorkommen darf und eine der 4 Arten schon an Position eins liegt, hast du noch drei Sorten zur Auswahl) 

Wie viele Möglichkeiten habe ich dann für das dritte und letzte Gleisstück? ( Es sind immerhin noch zwei Arte nicht benutzt worden)


Jetzt alles Multiplizieren und du erhältst 4*3*2=24 Möglichkeiten zur Anordnung. 


In deiner Formel ist n also die Anzahl der verschiedenen Gleistypen (4) und k die Anzahl der benutzen Gleise, die hintereinander gelegt werden (3). 

Dass es sich um eine Aneinanderreihung ohne Wiederholung bzw. ohne Zurücklegen
handelt, erkennst du daran, dass es sich um verschiedene Gleise handeln soll. 


Bei Fragen gerne melden! 


Viele Grüße:)

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 3.37K

 

Nach der tollen Erklärung habe ich keine Fragen mehr. Danke!   ─   brammberger 05.07.2021 um 10:32

Kein Problem, das freut mich sehr :)   ─   derpi-te 05.07.2021 um 20:24

Kommentar schreiben