LGS mit Parametern

Aufrufe: 216     Aktiv: 06.04.2023 um 23:43

0

Hallo zusammen, 

hier eine Aufgabe aus der Einführung in LGS mit Parametern, und ein typischer Fall von Kuh vorm Scheunentor. 
Würde mir einer von Euch bitte einen Ansatz durchgeben? 
Vielen Dank im Voraus! 


Entscheiden Sie rechnerisch, für welche Werte von k das LGS A * x-Vektor = k * x-Vektor eindeutig lösbar ist, wobei
      0    0    -2
A= 1    2     1 
      1    0     3 


Quelle: Timmermann: LGS und Vektorgeometrie





Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hast Du Deine Frage klären können? Du hast sie noch nicht abgehakt. Das wäre auch hilfreich für diese Frage hier.
Die Lösbarkeit hängt zum großen Teil nur von der Matrix ab. Kläre die Eigenschaften der Matrix (vorher die andere Frage durcharbeiten), danach geht es weiter mit der Frage, welchen Einfluss die rechte Seite noch hat.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.21K

 

Dann rechne doch das LGS mit der erweiterten Koeffizienten-Matrix mal durch. Das $k$ stört dabei ja nicht, denn das steht ja rechts und spielt für die Umformungen mit dem Gauß-Algorithmus (den kennst Du?) keine Rolle.   ─   mikn 06.04.2023 um 23:43

Kommentar schreiben