0

Das ist die Grafik zur Aufgabe.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Moin,
das Volumen einer Pyramide ist \(\frac{1}{3}A_G\cdot h\), wobei \(A_G\) die Grundfläche ist. Wenn du den Flächeninhalt des Parallelogramms nicht berechnen kannst, fällt dir vielleicht ein Weg auf, die Grundfläche so zu teilen, dass du sie berechnen kannst (i.d.R. in Dreiecke).
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.02K

 

Kommentar schreiben

0
Nutze für die Formel des Flächeninhalts eines Paralellogramm dein Tafelwerk. Für deine Seiten berechnest du die Längen entsprechender Vektoren. So ist die Länge der Grundseite $g=|\overline{AD}|$. Die Länge welches Vektors ergibt die Höhe?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 6.32K

 

Kommentar schreiben