Frage Gaußverfahren

Aufrufe: 518     Aktiv: 14.11.2020 um 16:31

0

Hallo, kann mir wer sagen was ich hier falsch gemacht habe, bzw. wo es mit meinem Gedankengag harpert?

Würde ich hier 3. und 4. miteinander adieren würde ja 0=4 rauskommen...

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 38

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Bei V-III hast du dich verrechnet, da kommt rechts -4 raus. Und dann führt das in der Folge nicht zu einem Widerspruch, sondern zu einer wahren Aussage 0=0. Und das ist auch logisch, weil du mit nur zwei Gleichungen die zwei neuen Gleichungen bestimmst. Es hilft nicht, einmal V-III zu rechnen, und einmal III-V. Du kommst hier nicht daran vorbei, auch mit Gleichung I zu arbeiten. :-) 

Hilfreich? :-)

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 2.38K

 

Kommentar schreiben