Nominaler Zins

Aufrufe: 272     Aktiv: 09.01.2023 um 17:53

0

Die Bank wirbt für mit alnem effektivem Jahreszins von 4,25%

Berechnon Sie den nominalen Zinssatz bei Halbjährlichen Zahlungen und vierteljährlicher Zahlung

Halbjährliche Zahlung:
ich habe diese Formel verwendet: ((1+p/2)^2-1 und somit 8,77% raus.

vierteljährliche Zahlung 
(1+4,25/4^4-1 ich habe 18.09% raus

Weiß jemand ob das richtig ist?
vielen dank im voraus





Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Kommt Dir das nicht merkwürdig vor, dass sich der Zinssatz so massiv unterscheidet bei Übergang von jährlich zu halbjährlich?
Da sind zwei Fehler: Prüfe genau, wozu Deine Formel dient (Formeln nicht benutzen ohne genau zu prüfen welche Größen reingehen und welche raus). Und dann, überlege, was Prozent bedeutet.
Wenn Du beides richtig umsetzt, stimmt auch das Ergebnis.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.35K

 

Vielen Dank für die Antwort. Ich komme leider nicht auf das Ergebnis. Ist die Formel richtig?   ─   sarahv 09.01.2023 um 17:36

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.