Abituraufgabe zur Funktionsanalyse

Aufrufe: 34     Aktiv: 09.01.2022 um 11:43

0
Hallo miteinander, 

Um es kurz und schmerzlos zu machen: 
Ich habe hier eine aufgabe mit mehreren Parametern. In den Lösungen steht, dass man die zwei weiteren gleichungen brauch um die Parameter a, b und c herauszufinden. Die zwei weiteren gleichungen sind im Kontext gegeben. Diese wären: h(1)=7 und h(2)=1 

dann wird wie folgt fortgesetzt: 
h(1)= a1hoch4+b1³+c1²+8 = a+b+c+8=7. Doch kommt nun das was ich nicht verstehe. Nun kommt diesesZeichen ⇔ a+b+c = -1. Aber woher kommt diese -1 ? das verwirrt mich ehrlich sehr. Hoffe das mir einer Helfen kann. Liebe grüße 



Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
einfach bei der vorherigen Gleichung   minus 8   rechnen
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.38K

 

Kommentar schreiben