Zweistufiger Produktionsprozess

Aufrufe: 91     Aktiv: 19.12.2023 um 12:09

0

Hallo zusammen,

in folgender Aufgabe benötige ich Hilfe für den Teil b)



Für die Multiplikation von p1 und p2 habe ich

( 1615 | 3855 | 6994) heraus.

Mein Problem für P4 wäre, dass meine Matrix ja nur 3 Zeilen besitzt, ich würde aber mit einer 1x4 Matrix multiplizieren.

Könnt ihr weiterhelfen? Vielen Dank!:)

Diese Frage melden
gefragt

Lehrer/Professor, Punkte: 12

 

Ich lese das Diagramm in der Aufgabe so:
\(\left(\begin{array}{c} B_1 \\ B_2 \\ B_3\end{array}\right)
= P^{(2)} \left(\begin{array}{c} P_1 \\ P_2 \\ P_3 \\ P_4 \end{array}\right)
\)

\( \left(\begin{array}{c} E_1 \\ E_2 \\ E_3 \end{array}\right)
= P^{(1)} \left(\begin{array}{c} B_1 \\ B_2 \\ B_3 \end{array}\right)
\)

Dann wurden die Matrizen und Vektoren-Größen zusammen passen.
Es wäre dann
\( \left(\begin{array}{c} E_1 \\ E_2 \\ E_3 \end{array}\right)
= \left(P^{(1)} P^{(2)}\right) \left(\begin{array}{c} P_1 \\ P_2 \\ P_3 \\P_4 \end{array}\right)
\)
wobei \(P^{(1)} P^{(2)}\) die von Dir ausgerechnete Matrix ist.
  ─   m.simon.539 19.12.2023 um 12:09
Kommentar schreiben
0 Antworten