0
F(B,t,a,b)

Wie viele Elemente enthält die Menge der F(2,9,-40,40) - Es handelt sich um eine Gleitkommaangabe. Ich habe leider keine Idee. Ich denke das es mit der Anzahl der Bits zu tun hat aber ich komme nicht weiter.

Zur erinnerung M * B^E

- M=0 oder B^(t-1) kleiner gleich |M| < B^t
- a kleiner gleich E kleiner gleich b

Über Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Wie ist F definiert?   ─   cauchy 08.10.2021 um 16:07
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die Idee mit einem Beispiel anzufangen geht bei Mathe-Aufgaben so gut wie immer.
Also fang mal an mit kleinen Zahlen z.B. t=3, a=-2, b=2. Daran sollte alles klar werden.
Wieviele Zahlen erhälst Du dann und warum?
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 17.31K

 

Kommentar schreiben