Randwertproblem nicht homogen

Aufrufe: 676     Aktiv: 31.01.2020 um 15:42

0

Folgendes Problem: Ich habe hier eine Randwertaufgabe. Durch das Lernvideo bon Daniel Jung, weiß ich zwar wie man homogene Randwertprobleme löst - bei diesem ist die rechte Seite aber ja nicht gleich null... Was macht man da am besten und wie kommt man auf die Lösung?

 

gefragt

Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo, zuerst musst du das homogene Problem lösen. u''+4u'+4u=0, da kommt dann \(u=c_1e^{-2x}+c_2e^{-2x}x\) heraus. Als nächstes musst du dir überlegen, welche Funktion, die inhomogene Gleichung löst, da kommt eine Lösung vom Typen \( a\cdot \sin(3x)+b\cdot \cos(3x) \) infrage. Nun musst du a und b bestimmen, das auf die homogene Lösung zählen und dann \(c_1, c_2\) aus den Randbedingungen bestimmen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 4.59K

 

Kommentar schreiben