Römische Zahlenschreibweise ≠ Römische Zahlen

Aufrufe: 309     Aktiv: 02.09.2023 um 22:10

0
Hallo zusammen, ich habe bezüglich zu der Römischen Zahlenschreibweise eine Frage und zwar wieso sagt man dazu I, V, X, L, etc., nicht Römische Zahlen sondern Römische Zahlenschreibweise (Bezug auf Stellenwertsystemne falls es wichtig ist)
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Hängt vom Autor der Quelle ab. Das sind auch römische Zahlen bzw. römische Ziffern oder römische Zahlschrift.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

2
@userc2a005 warum fragst du dann wenn du es besser weißt? Wenn du dich auf das beziehst was jemand auf YouTube sagt macht es Sinn die URL mit beizufügen.   ─   maqu 02.09.2023 um 20:14

Wenn es um Begriffe geht, kommt es immer auf den Kontext an. Immer! Bestes Beispiel aus der deutschen Sprache: die Bank zum sitzen und die Bank als Gebäude. Natürlich ist mit den römischen Zahlen eben keine Zahlenmenge gemeint, das ergibt sich aber auch direkt aus dem Kontext.   ─   cauchy 02.09.2023 um 22:10

Kommentar schreiben

0
Hi, ja @cauchy hat Recht und im Deutschen liese es sich analog betrachten: 
Die Zahl heißt Eins. Die Zahlenschreibweise dafür ist 1.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 3.72K

 

Kommentar schreiben