Grenzverhalten Definitonslücke

Aufrufe: 32     Aktiv: vor 6 Tagen, 21 Stunden
0
Hi,
Du hast da hinter den geschweiften Klammern nur Zwischen-Überlegungen aufgeschrieben, aber keine Endergebnisse. Die fehlen noch.

Was kommt denn heraus, wenn Du die Quotienten berechnest? Durch Null dividieren darf man ja nicht, aber was passiert mit dem bruch, wenn sich der Nenner immer weiter der Null nähert? Und: Welches Vorzeichen hat das Ergebnis?
Das fehlt hier noch...

Gutes Gelingen!
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 645

 

Ja mein Mathe Lehrer meinte ich soll es nur so machen. Er kennt die Prüfungsschulen und die brauchen sowas nicht. Nur bei den Lücken   ─   paul.5g vor 6 Tagen, 21 Stunden

Man soll die Aufgabe nicht zuende rechnen? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Sicherlich sollte man die Begründung für das Endergebnis aufschreiben, weil das zum Rechenweg gehört. Aber das Ergebnis weglassen?
  ─   joergwausw vor 6 Tagen, 21 Stunden

Kommentar schreiben