Unbekannten Punkt auf Gerade finden

Aufrufe: 167     Aktiv: 31.01.2024 um 11:19

0

Moin, die Aufgabe lautet: In einem 2D Koordinatensystem sind die Punkte M1 (0 0) Ursprung und M2 (4 2) gegeben. Diese Punkte verbindet eine Gerade. M1 ist von einem Kreis mit Radius 3 umgeben. Dieser Kreis schneidet die Gerade im unbekannten Punkt P.

Herausfinden soll ich:

a) Die Geradengleichung. Da dachte ich an x= (0 0)+r*(4 2)

b) Die Koordinaten von P

c) Abstand P zu M2.

Wie setze ich den Radius in die Geradengleichung ein um Punktkoordinaten zu erhalten?

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Benutze die Kreisgleichung: \(x^2 +y^2 =r^2\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.71K

 

Damit könnte ich bestätigen ob der Punkt auf dem Kreis-Geraden Schnittpunkt liegt, aber ich kenn den Punkt ja nicht.   ─   steffen 31.01.2024 um 01:42

Setze Deinen Geradenpunkt in die Kreisgleichung ein und stelle nach der Unbekannten um.
crosspost mit mathelounge. Lies den dortigen FAQ, warum das nicht erwünscht ist. Entscheide Dich wo Du an der Frage weiterarbeiten willst.
  ─   mikn 31.01.2024 um 11:09

Kommentar schreiben