Hilfe bei Beispiel

Erste Frage Aufrufe: 28     Aktiv: vor 3 Tagen, 2 Stunden

0
(Potenz- und Polynomfunktionen)

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

1
Gib dir bitte etwas Mühe mit deiner Frage. Denk dir eine aussagekräftige Überschrift aus und schreib dann, wo genau dein Problem liegt und wo du nicht weiterkommst. Vielleicht hast du ja schon etwas versucht, das du hier posten kannst. Reine Erledigung von Hausaufgaben gibt es hier nicht.   ─   lernspass vor 3 Tagen, 6 Stunden

Fange mit einer passenden aber nicht genauen Skizze an , überlege welche Kurvenpunkte bei den Fragen gesucht sind und übertrage es auf dein Parabelwissen   ─   monimust vor 3 Tagen, 6 Stunden
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

y(x) beschreibt die Wurfhöhe 
x beschreibt die Entfernung die der Ball hinterlegt.
Um die Höche des Balles nachdem er 5 Meter entfernt ist berechnetst du indem du die 5 als x in die Gleichung einsetzt. So bekommst du die Höche des Balles raus.
Die maximale Höche wird durch den Hochpunkt erkannt. Um den Hochpunkt zu berechnen muss du zuerst die erste Ableitung der Gleichung y(x)=-0,2x^2+4x bilden. In diesem Fall wäre es y'(x)=-0,4x+4. Dann muss du die Nullstele der ersten Ableitung ausrechnen. Danach kann du durch den Vorzeichenwechsel herausfinden ob es ein Hochpunkt ( + zu -), Tiefpunkt (- zu +) oder ein Sattelpunkt ( Vorzeichen ändert sich nicht) ist. 

Und um die Höche nach 8 Metern zu berechnen setzt du die 8 als x in die Gleichung ein. So wie bei der "ersten Aufgabe"

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10

 

1
Da es sich bei dem Thema um Parabeln handelt, wurde die Ableitung möglicherweise noch nicht behandelt. Entsprechend ist hier dann der Scheitelpunkt der Parabel gesucht. Diesen bekommt man, indem man die Parabel in die Scheitelpunktform bringt (quadratische Ergänzung).   ─   cauchy vor 3 Tagen, 2 Stunden

Kommentar schreiben