Mathe frage

Aufrufe: 91     Aktiv: 23.08.2022 um 15:23

0

Wie geht Aufgabe 2 und Drei 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Bei 2a) geht es um eine proportionale Zuordnung. Dort sind also immer Wertepaare z.B. das Paar 10/15. Jetzt musst du sehen, ob da bei den anderen Paaren Vielfache oder Teiler vorhanden sind und dann immer oben und unten mit der gleichen Zahl dividieren oder multiplizieren.

Bei der 2b) ist es eine antiproportionale Zurodnung. Da kannst du auch nach Vielfachen und Teilern suchen, musst aber beachten, wenn du oben dividierst, musst du unten multiplizieren.

3) Ist wieder wie bei 2a)

Ich habe dir hier mal Beispiele gegeben, wie du dir das aufschreiben/vorstellen kannst.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 5

 

Kommentar schreiben

0
In Deiner vorigen Frage hast Du Dich schon mit proportionalen Zuordnungen beschäftigt, also der Form $y=c\cdot x$. Hier musst Du das $c$ erst noch rausfinden (ein Punkt) ist ja gegeben, und den Rest mit dem dann bekannten $c$ ausfüllen.
Bitte beachte den Kodex (link rechts oben): Frage sollte einen sinnvollen Titel haben, beantwortete Fragen bitte abhaken (mit Haken unter den up/downvotes).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 27.66K

 

Was bedeutet die Formel also? Wie wendet man sie an   ─   user2f6d57 23.08.2022 um 15:19

In den Tabellen ist x der 1. Wert und y der 2. Wert.   ─   mikn 23.08.2022 um 15:23

Kommentar schreiben