Koordination System eintragen

Aufrufe: 753     Aktiv: 05.11.2020 um 12:43

0

Wenn dort nichts steht wie zb y = 2x kann ich dann einfach ein Zähler hinzufügen 1/2x oder einfach nur 2 stellen im Koordination System nach rechts? 

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 54

 

Man versteht deine Frage nicht. Außerdem heißt es Koordinatensystem. Steht auch in deinem Buch so drin.   ─   anonym179aa 04.11.2020 um 15:15

Ich verstehe nicht was du nicht an meiner Frage verstehst. bei Aufgabe h bsp y = 4x. Soll ich jetzt einfach 4 stellen nach rechts weil das die X Achse ist oder 1/4x stellen nach rechts und 1 nach oben weil y =...? Nochmal; Soll ich einfach 4 nach rechts im Koordinatensystem oder eins nach oben und 4 nach rechts. Und sorry wegen Koordination das war meine Autokorrektur.   ─   edar123 04.11.2020 um 15:20

Hahaha Sie sind ein Ehrenmann das ist eine sehr Tolle Erklärung. Danke. Wenn der bruch komplett dasteht hatte ich es verstanden nur wenn kein Bruch gestanden hat wusste ich nicht was zu tun ist. nun hat das sich ("hoffentlich") geklärt. Vielen Dank für ihre Bemühungen ☺️   ─   edar123 04.11.2020 um 15:46

Und noch eine Frage? wenn x = 4y steht ist das dann ein anderes Spiel oder das glitze Gleiche?   ─   edar123 04.11.2020 um 15:50

Bei solchen Fällen stellt man das Ganze erstmal nach y um. Du willst immer etwas von der Form \( y= ... \) haben. Rest funktioniert nach dem selben Prinzip.   ─   anonym179aa 04.11.2020 um 15:52

Vielen Dank wieder was neues gelernt.   ─   edar123 04.11.2020 um 16:42
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Bemühe dich deine Texte so zu schreiben, dass ihn auch Leute verstehen, die nicht wissen um was es geht. Hilft einem auch seine Gedanken zu ordnen. Übrigens "Nochmal; Soll ich einfach 4 nach rechts im Koordinatensystem" und "oder eins nach oben und 4 nach rechts" ist übrigens das Gleiche. Aber ich denke ich weiß nun, was du wissen willst. Bsp \( y=4x \) Um das zu zeichnen gehst du EINS nach rechts und VIER nach oben. Wieso? Wenn du \( x=1 \) einsetzt bekommst du \( y=4 \). y "geht um 4 nach oben" und x "geht um 1 nach rechts". Anderes Beispiel nehmen wir z.B. \( y=\frac{1}{2}x \) Entweder du rechnest es dir so aus, wie ich es am Beispiel vorhin gezeigt habe oder du bedienst dich eines kleinen "Tricks" Bei Brüchen gehst du einfach soviele Stellen nach rechts, wie im Nenner steht, hier 2, und so viel nach oben wie im Zähler steht, also hier 1. Anderes Beispiel um es verständlicher zu machen \(y=\frac{3}{4}x\) Hier gehst du 4 nach rechts (4 steht im Nenner) und 3 nach oben (3 steht im Zähler) Ist das nun etwas verständlicher?
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.68K

 

Kommentar schreiben