Frage zwecks Vierfeldertafel

Aufrufe: 190     Aktiv: 04.07.2022 um 20:49

0
Hallo, die Aufgaben stehen auf dem linken Zettel, wollte mich vergewissern, ob diese Vierfeldertafel passt und ich mich nicht verlesen habe, da ich das mir den "Betriebsangehörigen" ein wenig missverständlich geschrieben fand
Und zu b) da sind ja prinzipiell 0,38 % Raucher, steh nur grad bisschen auf dem Schlauch die Formel zusammenzustellen, wenn mir da vllt noch jemand helfen könnte - versuche einem Freund zu helfen, wäre die letzte Aufgabe zum Bereich Wahrscheinlichkeit 

gefragt

Punkte: 15

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
So wie ich das sehe, gilt folgendes:
M - Angestellte Männer, R - Raucher
\(p(M)=0.6\)
\(p(R)=0.3\) "Betriebsangehörigen rauchen 30%" - Warum ist dein Wert 0.38 - weil es gegendert wurde (Endung -en)?
\(p(\neg M \cap R)=0.2\) genau dein Wert

a)Daraus eine Vierfeldertafel erstellen.
b) Da findest du bestimmt eine Formel in seinen Unterlagen. Das ist die Formel die man dazu lernt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 200

 

0,38 weil doch von den 60% Männern 30% rauchen, da kam 0,18 raus und das addiert mit den 0,2% der Frauen ergibt dann ja wieder 0,38   ─   lar1311 04.07.2022 um 17:42

Ich meine Betriebsangehörigen bezieht sich auf alle Angestellte (Frauen zählen auch). Aber ich kann mich auch irren und du hast recht, weshalb das Komma im Text auch angebrachter wäre.
Dann stimmt deine Tafel. Jetzt wende noch die eine Formel an, die in euren Unterlagen stehen.
  ─   dragonbaron 04.07.2022 um 17:59

Ich will mal nicht so sein:
\(p_R(\neg M) = \frac{p(\neg M \cap R)}{p(R)}\)
Von dieser Formel spreche ich. Überprüfe auf jeden Fall, dass sie irgendwo steht.
  ─   dragonbaron 04.07.2022 um 18:02

Also ich bin halt selbst verwirrt weil entweder man rechnet ja jetzt wirklich 0,2/0,3 und es kommen 2/3 bzw 66,6...% raus oder man rechnet 0,2 durch diese 0,18 -> Aber das kann ja gar nicht passen weil dann ja 1,1 raus kommt. Also glaube ich die Tafel müsste falsch sein. Dann müssten ja auch statt 0,38 dann 0,5 stehen, oder?   ─   lar1311 04.07.2022 um 18:16

Bzw. die 0,18 zu 0,5 also das 50% der Männer rauchen- und die 0,38 eben zu diesen 0,30 der Betriebsangehörigen - sodass 0,5+0,2 +0,3 = 1?   ─   lar1311 04.07.2022 um 18:34

ich denke, dass \(p(R)=0.3\) weshalb \(p(\neg R)=0.7\) Hiermit und Obigen kann man eine Tabelle erstellen. Dann stimme ich mit deinen 2/3 überein.   ─   dragonbaron 04.07.2022 um 19:17

Ok danke schön!   ─   lar1311 04.07.2022 um 19:57

habe ich doch auch gesat. Stimmt, die Tabelle ergibt überhaupt kein Sinn XD.   ─   dragonbaron 04.07.2022 um 20:49

Kommentar schreiben