1
Ich habe hier zwei kleine Beweise. Sei $f:X \rightarrow Y$ und  $A_1,A_2 \subset X$
Kann mir eventuell jemand erklären, warum in der 2. Zeile bei der Vereinigung die Äquivalenz und bei dem Durchschnitt nur die Implikation gilt?


Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 19

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Beim Schnitt wird nachher mit zwei im allgemeinen verschiedenen \(x_1,x_2\) argumentiert
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 5.47K

 

Kommentar schreiben