Gleichung nach Unbekannter auflösen

Erste Frage Aufrufe: 75     Aktiv: 22.09.2022 um 22:08

0
Hallo zusammen,

könnte mir bitte jemand den Rechenweg erklären, wie man hier nach f auflöst.
Ich bleibe immer hängen, wenn ich beispielsweise versuche auszumultiplizieren und dann alle f´s auf eine Seite zu bringen.

Dankeschön!



Das soll rauskommen:

EDIT vom 22.09.2022 um 17:51:

bis hierhin komme ich:

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Davor ist nichts schiefgelaufen :) Ich kann leider nicht so große Fotos anhängen, wie ich festgestellt habe...
Ich komme auf ein Ergebnis, das auch richtig ist, weil ich ja nur noch mit dem Faktor auf der linken Seite dividieren muss. Allerdings ist das unschön und es wäre gut, wenn mir jemand helfen könnte, wie ich weiter vorgehen muss, um das obige Musterergebnis zu erhalten.
  ─   mbstudent25 22.09.2022 um 22:08
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Herzlich Willkommen auf mathefragen.de!

Bild doch einmal auf der rechten Seite den Hauptnenner und fasse die Brüche zusammen. Ist dir klar mit was du jedeils erweitern musst? Dann multiplizierst du mit dem Hauptnenner. Anschließend klammert du aus und bringst alle Terme mit $f_A$ auf die linke Seite und alle Terme ohne $f_A$ auf die rechte Seite der Gleichung. Mache das erstmal dahin ich lade deinen Versuch hoch. Wenn bis dahin alles richtig sehen wir weiter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 7.16K

 

Kommentar schreiben