Warscheinlichkeit

Aufrufe: 217     Aktiv: 12.01.2023 um 14:51

0

Die Europäische Lawinen-Warnskala hat fünf Stufen, wobei ab Stufe drei ausdrücklich vor einem Lawinenabgang gewarnt wird. Die durchschnittliche Wahrscheinlichkeit für einen Lawinenabgang auf Ihrer Lieblingstour beträgt 1%. Wenn eine Lawine abgeht, wurde mit einer Wahrscheinlichkeit von 61% korrekt auf die Gefahr hingewiesen. Geht keine Lawine ab, wurde mit einer Wahrscheinlichkeit von 90% auch vor keiner gewarnt.

Bestimmen Sie damit die folgenden Größen.

a. Wahrscheinlichkeit (in Prozent), dass eine Lawine abgeht und eine Warnung gegeben wurde: 

b. Wahrscheinlichkeit (in Prozent), dass keine Lawine abgeht und keine Warnung gegeben wurde:

c. Wahrscheinlichkeit (in Prozent), dass eine Warnung gegeben wurde:
d. Wahrscheinlichkeit (in Prozent), dass keine Warnung gegeben wurde:
e. Wahrscheinlichkeit (in Prozent), dass nicht vor einer Lawine gewarnt wurde, jedoch eine Lawine abgeht:

f.1. Zwischen den Ereignissen Lawinenabgang und Warnung besteht eine positive Kopplung.
oder
f.2. Zwischen den Ereignissen Lawinenabgang und Warnung besteht eine negative Kopplung.

gefragt

Student, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
0 Antworten