Hatte mein Mathelehrer recht??

Aufrufe: 59     Aktiv: 25.09.2021 um 12:38

0
Guten Tag, 

Mein Mathe Lehrer hat mir gesagt (und das hat er schon mehrmals gesagt) wenn die Gleichung 10-9x^2+4x = -6x^2 also das Quadrat immer auf der anderen Seite ist. Darf ich nicht umformen, dass heißt also ich darf nicht ( | +6x^2 ) zum Quadrat machen. Wieso ist das so? Und wie kann ich dann diese Gleichung lösen

Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Vermutlich hast du deinen Mathelehrer falsch verstanden. Natürlich darfst du +6x^rechnen, du darfst nur keine Fehler einbauen oder anschließend falsch weiterrechnen.
Wahrscheinlich will er vorbeugen und statt dass er +9x^2  in diesem Fall EMPfiehlt, BEfiehlt er es, um kein Minus vor dem x^2 zu erhalten.
In diesem Fall MUSST du die 6x^2  und die 9x^2 zusammenbringen und zwar mit allen restlichen Termen auf einer Seite.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 9.81K

 

Geht nicht, 6x^2 und 9x^2 müssen zusammengefasst werden, wenn du eine rechnerische Lösung willst. , wenn 6x^2 rechts bleiben soll, muss ALLES nach rechts.   ─   monimust 25.09.2021 um 12:36

Kommentar schreiben