Basis des Kerns (f). und Koordinatenvektoren

Erste Frage Aufrufe: 52     Aktiv: 10.05.2021 um 13:41

1


Hallo zusammen, 


leider geht es in meinem Kopf inzwischen kreuz und quer. Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen, ich bekomme tatsächlich keinen Fuß hinein.  Vielen Dank im Voraus! :-)
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 15

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Für die a) musst du das homogene Gleichungssystem \(Mx=0\) lösen, denn solche \(x\) sind ja genau die mit \(f(x)=0\). Für die b) musst du lediglich die Matrix mit den beiden Vektoren multiplizieren.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 9.88K
 

Ok, Danke für den Rat! :-)   ─   renkoeln 10.05.2021 um 13:41

Kommentar schreiben