Mengenlehre, echte/strikte Teilmenge

Erste Frage Aufrufe: 46     Aktiv: 03.10.2021 um 21:29

0
Liebe mathefragen Community

Laut der Lösung der Aufgabe 1.d) ist die Menge A keine strikte Teilmenge von B. Die Definition der strikten Teilmenge ist ja A ⊂ B ⇔ A ⊆ B ∧ A ̸= B, also die Menge A ist genau dann eine strikte Teilmenge von B, wenn sie eine Teilmenge von B aber nicht gleich B ist. Da die Menge B nebst dem Element A noch eine 7 beinhaltet sollte die Aussage doch korrekt sein? Oder wäre sie korrekt wenn das A in der Menge B umklammert wäre?  




Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Die Menge B enthält das Element A (s. Antwort e). Die Menge A ist nicht Teilmenge von B weil, {0,2,3} nicht Element von B sind.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.08K

 

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)   ─   user738e8d 03.10.2021 um 21:13

Bitte, gerne :)   ─   lernspass 03.10.2021 um 21:29

Kommentar schreiben