Normalverteilung, Stochastik

Aufrufe: 41     Aktiv: 28.05.2021 um 18:45

0

ich benötige Hilfe bei folgender Aufgabe:
Der IQ ist in der Gesellschaft in etwa normalverteilt. Mittelwert: 100, Standardabweichung: 15.
Ab einem IQ von unter 80 spricht man von unterdurchschnittlicher Intelligenz, ab einem IQ von unter 70 von einer womöglich geistigen Behinderung.

wenn nun 186.000 Jugendliche getestet werden, wie viele von ihnen besitzen dann laut dieser Definition einen unterdurchschnittlichen IQ wert oder gelten als geistig behindert?



vielen Dank im Voraus :)

gefragt
inaktiver Nutzer

Du brauchst dringend Hilfe?
 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Hallo,

du suchst die Wahrscheinlichkeit für \( P(x \leq 80) \), bzw \( P(x \leq 70) \). 

Es liegt eine Normalverteilung vor. Um diese Wahrscheinlichkeit zu berechnen, musst du deine Wahrscheinlichkeiten in die Standardnormalverteilung transformieren. Den Wert kannst du dann in der Tabelle nachlesen. Zur Transformationen und der Tabelle findest du alles nötige hier.

Grüße Christian
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 27.8K
 

Kommentar schreiben