Frage zur Lösung

Aufrufe: 60     Aktiv: 06.12.2021 um 10:20

0

Hallo,
die Aufgabe ist:

In den Lösungen steht:

Ich verstehe nicht, warum hier der Erwartungswert von der Standardanweichung abgezogen bzw. addiert wird. Und wie kommt man darauf, dass die Wahrscheinlichkeit höchstens zwei betragen darf und mindestens 1?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 114

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
in b) steht gefragt ist die Abweicung vom Erwartungswert, daraus ergibt sich die Formel, zB weichen die 4 und die 10 um 3 von der 7 ab, 7-3, 7+3
da es sich um ganzzahlige Werte handeln muss, ist 1 die nächste Zahl, die nicht kleiner ist als 0,488 und 2 die nächste, die nicht größer ist als 2,846
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 365

 

Kommentar schreiben