Renovierung

Aufrufe: 45     Aktiv: 20.05.2021 um 16:16

0

Hallo. Mal eine Frage für meine Nachhilfeschülerin. 

Ich stehe irgendwie auf dem Schlauch.... Man muss doch erst einmal 1,8X 4 rechnen und das dann noch einmal x4 weil er ja 4 Wände gibt. Dann muss man davon die tür abziehen (1x2,2). Dann muss man überlegen wieviele Fliesen man für eine Wand braucht (360) und das x4 rechnen.. dann 20 addieren und mal 2,3€? 

oder bin ich total falsch??
vielen Dank für die Hilfe schon einmal

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 44

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Moin,
das sieht schon mal sehr gut aus. Allerdings kannst du die Fläche, die du durch \(1,8 \cdot 4\) berechnet hast nicht erneut mit 4 multiplizieren, da nicht alle Wände gleich groß sind. Das ist aus der Skizze entnehmbar. Vielmehr musst du die berechnete Fläche mit 2 multiplizieren \((=14,4 m^2)\). Dann musst du die anderen beiden Wände addieren und die Tür abziehen: \(1,8 \cdot 4 -1,8\), du musst dabei beachten, dass die Fliesen nicht so hoch sind wie die Tür selbst. Am Ende erhältst du eine Fläche von \(19,8 m^2\).
Nun erhältst du die Kosten durch \((19,8 \cdot 5 +20) \cdot 2,3€ =273.70€\). (5 Fliesen pro \(m^2\))
LG
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 600
 

Kommentar schreiben