Formel umstellen

Erste Frage Aufrufe: 61     Aktiv: vor 6 Tagen, 5 Stunden

0

Ich hätte eine ganz simple Frage: 

wenn ich eine Formel habe und sie umstellen möchte und beim Umstellen eine Variable dann in den Nenner ziehen muss, wird sie dann ranmultipliziert oder je nach Vorzeichen addiert bzw. subtrahiert? 


Also bspw hier eine fiktive Formel. 

nach N Umstellen: 

R * n = r/ (1+i)     |  : R 

Jetzt also: 
n = r / (1+i) + R 

oder: 

n = r/ (1+i) * R 

vielen Dank im Voraus 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo und willkommen auf mathefragen.de 

Variablen verhalten sich gleich wie Zahlen. 
dein Beispiel:
R * n = r/ (1+i) 
nun möchtest du geteilt durch R rechnen. Dann hast du links (R*n)/R, wobei logischerweise R wegfällt. 
Auf der rechten Seite hast du dann einen Doppelbruch, r/(1+i) /R
Den Doppelbruch bringst du weg, indem du mit dem Kehrwert des Bruches multiplizierst, sprich  r/(1+i) * 1/R
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 181

 

Wenn man durch einen Wert dividiert, kann man den Wert direkt in den Nenner schreiben. Man muss hier also nicht über Doppelbrüche gehen. Diese sollte man nach Möglichkeit immer vermeiden.   ─   cauchy vor 6 Tagen, 10 Stunden

Alles klar, dann also multipliziert, danke sehr   ─   user45a7dc vor 6 Tagen, 5 Stunden

Kommentar schreiben