Gleichung nach X auflösen

Erste Frage Aufrufe: 38     Aktiv: 2 Wochen her

0

Moin,

trotz Mathe-LK vor 20 Jahren, krieg ich es nicht hin folgende Gleichung nach x aufzulösen.

\( (A-x)/(B-x)=C\)

Bin dankbar für Hilfe.

 

MfG Christian

gefragt 2 Wochen her
chrissii
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Multiplikation mit \(B-x\), um den Bruch aufzulösen, dann hast du \(A-x=C(B-x)\). Das solltest du als ehemaliger LK-ler aber hinbekommen, oder? ;) 

geantwortet 2 Wochen her
cauchy
Selbstständig, Punkte: 4.28K
 

Danke, aber damit ist die Gleichung noch nicht nach x aufgelöst. Hab es aber doch hingekriegt, glaube ich: \( x=(-A+B*C) \(C-1)\)   ─   chrissii 2 Wochen her

Passt. Wir liefern hier auch keine vollständigen Lösungen, sondern Lösungshinweise. :) Ich habe mir schon gedacht, dass dir der Bruch Probleme bereitet hat, deswegen war das als Hinweis offensichtlich auch ausreichend. ;)   ─   cauchy 2 Wochen her

selbst dafür benütze ich computer. ich meine .. wir alle drei sitzen doch jetzt am pc oder nicht?   ─   pipifax 2 Wochen her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden