Phasenverschiebung Sinusfunktion/Kosinusfunktion

Aufrufe: 149     Aktiv: 08.06.2022 um 10:14

1
Mich verwirrt folgende Aussage: "Die Kosinusfunktion eilt der Sinusfunktion um 90° voraus"

Mir ist bewusst, dass cos(x) bei 1 beginnt und sin(x) bei 0 und die Differenz von 0 zu 1 genau 90° bzw. Pi/2 ist.
Meine Frage: Ist "voraus sein" nicht Ansichtssache? Gem. meiner Skizze sehe ich den Sinus vorne?
Es gilt doch sin(x) = cos(x-Pi/2) wobei das Minus ja eine Phasenverschiebung nach rechts bedeutet und in meiner Interpretation dann der Sinus vor dem Kosinus wäre? Analog cos(x) = sin(x+Pi/2) , wobei Plus eine Phasenverschiebung nach links ist und daher der Sinus auch "vor" dem Kosinus? 

Meine Skizze dazu: 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 200

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Ja die Aussage ist nicht gut und es ist wie du sagst ansichtensache. Du hast dir mit beide Rechnung alles schon selber beantwortet,  sehr gute Arbeit!
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.54K

 

Vielen Dank! :)   ─   nas17 08.06.2022 um 09:14

Interessant, danke!   ─   mathejean 08.06.2022 um 10:14

Kommentar schreiben