Quadratische Funktion (Form)

Aufrufe: 178     Aktiv: 05.01.2024 um 16:59

0

Hallo,

mein Mathelehrer hat uns geschrieben, dass wir die Linearform kennen sollen . Ich habe mir ein Video von Daniel Jung reingezogen und er meinte im Video, dass von der Allgemeinen Form (Normalform) in die Faktorisierte Form es eine Linearfaktorzerlegung ist.(Warum Linearfaktorzerlegung)Weil bei der Faktorisierten Formen zwei Klammern da stehen, wo zwei Nullstellen enthalten sind.

Zu meiner Frage: ist die Faktorisierte Form und die Linearform das Gleiche?

MfG

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 49

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Unter "Linearform" versteht man in der Mathematik etwas ganz anderes.
Ich nehme daher an, dass der Begriff des Lehrers einfach eine saloppe Version von "Linearfaktorform" ist. Insofern ist die faktorisierte Form ("Linearfaktorzerlegung") das gleiche wie die hier gemeinte "Linearform".
Es ist gut, dass Du das hinterfragst. Der Lehrer möge besser auf seine Begriffe achten. Ich weiß auch nicht, ob in Schulbüchern der Begriff "Linearform" auftaucht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.53K

 

Taucht er nicht. Der Lehrer ist einfach schlampig.   ─   cauchy 05.01.2024 um 16:59

Kommentar schreiben