Matrix bestimmen, deren Produkt kommutativ ist

Erste Frage Aufrufe: 200     Aktiv: 08.03.2023 um 13:34

0

Hallo, kann mir bitte jemand dieses Beispiel erklären bzw. lösen?
Vielen Dank im Voraus :)

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
-2

Im Allgemeinen sind Matritzen lediglich ein Ring, der nicht zwangsweise kommuativ ist. Sprich du musst herausfinden, unter welchen Bedingungen du die Kommutativtät zweier (fixierter) Elemtente sicherst. Kleiner Tipp: Schaue dir den Kommutator zweier Matrizen an! Dieser entsprich gerade dem neutralen Element bzgl. der Addition in diesem Ring, falls die beiden Matrizen kommutieren.

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 472

 

An das Fragy: beachte bitte den Kodex (Link oben rechts) erklären ist das eine aber nach Lösungen zu verlangen das andere, was hier nicht erwünscht ist. Ab und zu gibt es aber eine verirrte Seele die dann doch die Aufgabe löst. @crystalmath, ich vermute daher das Downvote. Versuche doch zukünftig vom Lösen abzusehen, der Lerneffekt beim Fragy bleibt dadurch aus.   ─   maqu 08.03.2023 um 13:10

Ihr habt vollkommen recht - ich werde die Antwort umformulieren!   ─   crystalmath 08.03.2023 um 13:19

Antwort geändert. Ich gehe davon aus, dass es sich hier um eine Erstsemesterfrage handelt und nicht um eine Frage aus dem Unterricht. Hier liegt es meiner Meinung nach zu 100% an den Studierenden, sich mit der Antwort noch einmal selbstständig zu beschäftigen und sie sind für ihren eigenen Lerneffekt verantwortlich. Bei Fragen aus dem Schulunterricht teile ich deine/eure Ansicht und da habt ihr auch Recht. Edit: Die geänderte Antwort scheint geholfen zu haben!   ─   crystalmath 08.03.2023 um 13:29

Kommentar schreiben